Freiluftnachmittag

Die Schülerinnen und Schüler der 1. Klassen verbrachten wieder einmal einen lustigen und abwechslungsreichen Freiluftnachmittag im Wald. Neben Spielen in freier Natur stand auch das Thema „Märchen“, welches gerade im Deutschunterricht durchgenommen wird, auf dem Programm. Dazu gab es Rätsel und es wurden auch verschiedene Märchen von den Schülerinnen und Schülern dargestellt, wofür sich die Kulisse „Wald“ besonders gut eignete. Natürlich blieb noch genügend Zeit, sich im „letzten“ Schnee auszutoben und Spaß in freier Natur zu haben.

Faschingdienstag

Auch der Faschingdienstag entfiel wegen Corona. Vielen Dank an den Bürgemeister, Herrn Hofbauer, der trotzdem für alle Kinder Krapfen in die Schule brachte.


Jerusalema

getanzt von den Schülerinnen der 3. Klassen.

Freiluftnachmittag

Beim Freiluftnachmittag gab es unerwarteten Besuch!

(Herrn Ex-Kollegen im Ruhestand, Manfred Polansky, herzlichen Dank für die Fotos)!


Die SchülerInnen des Wahlpflichtfaches "Life Science" lernten den Aufbau des Auges genauer kennen.

Die 4ten Klassen besuchten im Rahmen des Freiluftunterrichts die Kletterhalle in Mitterdorf!


Die SchülerInnen der ersten Klassen besuchten den Bauernhof der Familie Riegler am Mitterberg. Nach einer interessanten Führung durch den Hof und der Beantwortung vieler Fragen gab es eine wunderbare Jause.
Herzlichen Dank!!!

Wandertag der 2ten Klassen